Züchten Sie entspannt in unserer Zuchtturmlösung

SmartBreed bietet eine komplette Zuchtlösung in Form eines Zuchtturms an, in welcher Mehlwürmer mit geringem Aufwand kostengünstig aufgezogen werden können. Unsere Zuchtlösung beinhaltet die vollumfängliche Zucht von der Eiablage der Mehlkäfer über die Entwicklung der Mehlwürmer bis zur Aussortierung und Reproduktion. Sie profitieren von bewährten und hochattraktiven Zuchtergebnissen bereits ab wenigen Kilogramm pro Jahr.

Profitieren Sie zudem von unserem Fachwissen über den optimalen Umgang mit den Mehlwürmern von der Fütterung bis zu den optimalen Zuchtbedingungen für ein kräftiges und gesundes Wachstum. 

Der Zuchtturm kann beliebig erweitert werden. Unser Eiablagesystem und Aussortierung garantiert ein stetiges Zuchtergebnis mit minimalem Aufwand. In unserem Zuchtturm werden ausschliesslich lebensmittelechte Materialien verwendet. Dadurch fühlen sich die Mehlwürmer richtig wohl und können auch unbedenklich genossen werden.

Haben wir Ihr Intresse geweckt? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf! 

Der SmartBreed Zuchtturm

SmartBreed hat einen Zuchtturm entwickelt, in welchem Mehlwürmer mit geringem Aufwand kostengünstig aufgezogen werden können. Unsere Zuchtlösung beinhaltet die vollumfängliche Zucht von der Eiablage der Mehlkäfer über die Entwicklung der Mehlwürmer bis zur Aussortierung und Reproduktion. Sie profitieren von einem bewährten und hochattraktiven Zucht-ergebnis. In jeden Zuchtturm passen 18 Schubladen. Dadurch werden Sie pro Turm jede Woche einen Ertrag von über 3 kg ernten können, dies mit einem wöchentlichen Zeitaufwand von nur 30 Minuten. Der Zuchtturm kann beliebig erweitert werden.

Sortierungssystem

Wir haben lange daran gearbeitet, um Ihnen das einfachste und schnellstmögliche Sortierungssystem anbieten zu können. Sie können damit ganz einfach und schnell die Mehlwürmer nach ihrer Grösse sortieren und die vollständig ausgewachsenen Tiere separieren.

Züchtung der nächsten Generation

Die Mehlwürmer vollziehen eine Metamorphose, bei der aus der Larve ein Käfer wird. Wir haben eine Lösung entwickelt, bei welcher Sie die Puppen zur richtigen Zeit einfach von den Mehlwürmern trennen können. In einem speziell dafür vor-gesehenen Mehlkäfer Brut-Becken reifen die Puppen zu Käfern heran und legen ihre Eier direkt in die dafür vorgesehene Schublade. Diese etwa zwei Millimeter langen und hell gefärbten Eier können dann geschützt von den gefrässigen Mehlkäfern schlüpfen und bilden die nächste Generation an Mehlwürmern.

Zuchtumgebung

Die Zimmertemperatur ist bestens für die Zucht geeignet. Unser platzsparender Zuchtturm ermöglicht die Zucht an fast jedem beliebigen Ort. Die optimale Temperatur für eine gute Entwicklung der Mehlwürmer liegt bei ca. 21-26°C. Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 50 und 70% betragen. Bei niedrigeren Temperaturen entwickeln sich die Würmer entsprechend langsamer.

Hygienische Reinigung der Zucht

Die Würmer vertilgen ihr Futter und mit der Zeit besteht das Substrat nur noch aus Kot.

 

Nicht so bei uns!

Unser selbstreinigender Aufzuchtseinsatz sortiert durch die Bewegung der Würmer automatisch den Kot aus. Dadurch bleibt das Futtersubstrat hygienisch (kotfrei) und die Würmer gesund. Alle 2 bis 3 Wochen können Sie die Box für die Reinigung unkompliziert herausnehmen, den Kot wegleeren und neues Substrat nachfüllen. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten.

Fütterung

Als Hauptfutter empfehlen wir unser kostengünstiges Futtersubstrat, welches wir optimal auf die Mehlwürmer abgestimmt haben. Zwischendurch kann trockenes Brot und auch etwas Feuchtfutter verabreicht werden, z.B. in Form von Karotten oder Kartoffeln. Diese sind besonders geeignet, da sie nährstoffreich und nicht allzu feucht sind. Eine detaillierte Liste mit geeignetem Futter stellen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Die wöchentlichen Kosten für das Futter belaufen sich bei Hochbetrieb  auf ca. 15.- CHF.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand beträgt mit unserem Turmkonzept circa 30 Minuten pro Woche. Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Kunden mit ihrer Zucht möglichst wenig Aufwand haben.

Folgende Tätigkeiten fallen in einer durchschnittlichen Woche an:

Nährwerte der Mehlwürmer

Mehlwürmer sind ein protein- und nährstoffreiches Lebensmittel oder aber auch Futter für Haus- und Nutztiere. Sie werden beispielsweise als Lebendfutter für Vögel wie Wellensittiche und Hühner, Nager wie Hamster, und für Fische verwendet.

Aufwertung der Mehlwürmer als Futter

Möchten Sie die Mehlwürmer als Futter etwas aufwerten, können diese einige Tage vor der Verfütterung hochwertiger gefüttert werden. Dazu eignet sich z.B. Löwenzahn oder Gartenkresse. Es können auch Vitamin- und Mineralstoffpräparate verfüttert werden. Die durch die Würmer aufgenommen Vitamine und Mineralien können so an das Tier weitergegeben werden.

 
 

©2020 by SmartBreed.